5 Möglichkeiten ohne Homepage online Geld zu verdienen

5 Möglichkeiten ohne Homepage online Geld zu verdienen

Viele Menschen die im Internet seriös Geld verdienen möchten, suchen nach Wegen, die ohne Blog oder Homepage funktionieren und es gibt tatsächlich einige Wege Online Geld zu verdienen mit Partnerprogrammen, ohne eine eigene Homepage.

1) Affiliate Marketing mit Youtube und deinem Interesse

Du erstellst einen eigenen Youtube Kanal auf Youtube.com zu einem Thema, welches dich begeistert und sich mit Hilfe von Partnerpogrammen vermarkten lässt. Beispiel: Du interessierst Dich für Bodybuilding und empfehlst einen Videokurs zum Abnehmen gegen Affiliate Provisionen.

bills496229_640

2) Affiliate Marketing dank fremder Blogs

Suche Dir Blogs, dazu bestimmten Partneprogrammen passen heraus und schalte dort Bannerwerbung (miete Bannerplätze). Beispiel: Du findest einen guten Fitnessblog und vermarktest dorrt einen Videokurs über Freeletics. Achte dabei unbedingt darauf, dass das Thema wirklich zum Partnerprogramm passt und die Besucherzahlen stimmen. Eine Hilfe ist hier Alexa.com. Du wirst dafür einige Stunden Zeit benötigen, wenn Du jedoch ein fremdes Partnerprogram auf einem fremden Blog mit Gewinn vermarktest, dann verdienst Du ein Passives Einkommen!

3) Affiliate Werbung durch Social Media

Eine andere Möglichkeit seriös und leicht Online Geld zu verdienen ist es, seine Reichweite bei Facebook, Twitte rund Co zu nutzen, um dort Partnerprorgramme zu empfehlen, vorausgesetzt, du empfehlst das Produkt wirklcih weiter, weil es deine Freunde interessiert. Übertreibe es nicht, sonst wird dein Profil als Spam empfunden.

4) Gastartikel in fremden Blogs

Viele Blogs sind dankbar, wenn diese überhaupt Einnahmen haben und veröffentlichen gegen einmalig ein paar Euro deinen Artikel, ihnen ist es egal wohin der Link geht. So kannst du also einen für das Blog passende Produkt ein Produkteview schreiben und deinen affiliate Link einbauen. Beispiel: Gastartikel in einem iPhone Blog über ein iPhone Solar-Ladegerät mit Link zum Solar-Ladegerät auf Amazon.

5) Affiliate Marketing mit Visitenkarten

Wenn du die Gesetze beachtet, kannst du auch offline Affiliate Programme bewerben zum Beispiel durch eigene Flyer, Visitenkarten oder schlicht durch mündliche Empfehlung oder einer E-Mail an deine Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *