Das Rohrlaserschneiden – flexibel, effizient und präzise

Das Rohrlaserschneiden – flexibel, effizient und präzise

Heutzutage kann man sich fast keinen Auftrag vorstellen, bei dem sich das Rohrlaserschneiden nicht lohnen würde. Die Kostenvorteile sind beim Rohrlaserschneiden immens, wobei sich dieses Verfahren auch bei einer Kleinserienproduktion nicht als teuer erweist. Das Rohrlaserschneiden ermöglicht eine schnelle, präzise und zugleich kostengünstige Bearbeitung von allen Rohren, Blechen und Profilen aus Metall. Durch den Einsatz modernster 3D Technologien wurden Schnitte in Rohren und Profilen aus Edelstahl, Aluminium und Stahl möglich gemacht, wobei die Schnitte beliebig oft reproduziert werden können. Es entstehen besonders saubere Schnittkanten dank einer solchen Präzision. Diese Schnittkanten benötigen überhaupt keine oder nur äußerst wenig Nachbearbeitung.

handschweissen_3

Bei besonders harten oder sehr dünnen Materialien kann das Rohrlaserschneiden durch hohe Flexibilität eine exzellente Schneidqualität erreichen. Vergleichsweise konnte diese Schneidqualität nicht mit einem klassischen Trennverfahren realisiert werden. Der Rohrlaser kann an schwer zugänglichen Stellen komplexe Schneideaufgaben vollenden und sogar das Zusammenbauen von Modulen oder Konstruktionen wurde wesentlich einfacher und schneller gestaltet. Mit anderen Worten ausgedrückt, unterliegen die vielen Möglichkeiten kaum Einschränkungen oder Begrenzungen, denn mittels Rohrlaserschneiden kann praktisch jedes Material bearbeitet werden. Das hatte zu Folge, dass die Fertigungsprozesse entscheidend verkürzt und die bisher bekannte Produktion beschleunigt wurde. Diese Verkürzung und Beschleunigung führt zu einer Kostensenkung, da bei diesem Verfahren bedeutend an Zeit eingespart wird.

handschweissen_4

Das Rohrlaserschneiden bietet in der Arbeitswelt unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten und ist dabei sehr effizient. Durch die vollautomatische Zuführung wird ein wesentlicher Produktivitätsfortschritt erzielt. Der Rohrlaser bewältigt zuverlässig zahlreiche Hürden, wie z.B. die Anfertigung von sehr komplexen Werkstücken oder auch das Zuschneiden von dreidimensionalen Profilen, wobei die Fertigung in der Metallverarbeitung produktiver gemacht und auch massiv verändert wurde. Die jeweiligen Unternehmen in dieser Branche werden durch die Effizienz des Rohrlaserschneidens konkurrenzfähiger, da sie deutlich mehr Aufträge auf qualitativ sehr hohem Niveau ausführen können. In Bezug auf die Kundenwünsche muss der technologische Fortschritt konstant gehalten werden, da diese Wünsche immer aufwändiger werden. Da Fehlschnitte sehr selten auftreten und nur wenig Abfall übrig bleibt, ist die optimale Materialnutzung ein großer Vorteil des Rohrlaserschneidens.

Quelle: http://rohrlaserschneiden.at/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *