Haarausfall

Haarausfall

Gesundes, volles und glänzendes Haar ist ein Zeichen von Jugend und Gesundheit. Aber, was ist mit Haarausfall? Normales Leben Variationen, Ernährungsumstellung, einschließlich vorübergehende schwere Belastung, und hormonelle Veränderungen, wie sie in der Pubertät, Schwangerschaft, und Menopause kann eine reversible Haarausfall verursachen. Haarausfall ist ein permanenter Haarverlust, wenn täglich und für längere Zeit mehr als hundert Haare ausfallen. 15 Millionen Männer in Deutschland (ein Drittel der 30-Jährigen) sind von erblich bedingtem Haarausfall betroffen. Insgesamt sind etwa 50 % aller Männer weltweit von Haarausfall betroffen.

Der Grund für androgenetischen Haarausfall des Mannes (selten Frauen) ist eine erblich bedingte Empfindlichkeit der Haarfollikel für das Sexualhormon DHT (Dihydrotestosteron). Haarausfall ist nicht unbedingt ein Zeichen von Greisenhaftigkeit, sondern auch meistens genetisch bedingt.

haaar

Arten von Haarausfall

Fallen plötzlich mehr Haare aus als gewohnt. Dies kann viele Ursachen haben!

  • Anlagebedingter Haarausfall (alopecia androgenetica)- liegt an einer Überempfindlichkeit gegen das Hormon Dihydrotestosteron (DHT).

  • Diffuser Haarausfall (Diffuse Alopezie)- tritt er als Folge einer hormonellen Umstellung nach einer Schwangerschaft, als Nebenwirkung von Medikamenten auf oder als Folge einer Funktionsstörung der Schilddrüse.

  • Kreisrunder Haarausfall (alopecia areata)- ist eine entzündliche Erkrankung, bei der die Haare an mehreren kleinen Stellen ausfallen.

  • Vernarbender Haarausfall- tritt er als Folge der Schädigung der Haut, aber auch Tumore, Entzündungen oder Infektionen der Kopfhaut können dazu führen, dass Haarfollikel zerstört werden und sich Narben bilden.

  • Spannungshaarausfall- Beim Spannungshaarausfall liegt das Problem also in einer Unterversorgung der Haarwurzeln.

Haarausfall Behandlung

Haarausfall muss nicht zum dauerhaften Problem werden. Wenn es um Haarausfall Behandlung geht wird man im Internet mit einer unglaublichen Masse an Produkten konfrontiert. Aber, was eigentlich hilft um Haarausfall vorzubeugen oder zu stoppen? Ale erstens, wichtig für den Erfolg ist, möglichst frühzeitig mit der Haarausfall Behandlung zu beginnen. Als zweiten, der rein natürliches Produkt gegen Haarausfall und für Haarausfall Behandlung zu finden, das speziell auf den männlichen Hormonhaushalt abgestimmt wurde.

Haarausfall muss nicht zum dauerhaften Problem werden. Stoppen Sie Haarauffall noch heute. Besuchen Sie die Webseite von Europa Pharmacy, und erfahren Sie mehr über natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die das natürliche Haarwachstum fördern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *