Browsed by
Category: Katzen

Katzen Vertreiben

Katzen Vertreiben

Ich hatte lange Zeit streunende Katzen auf meinem Grundstück. Mit dem Thema Katzen zu vertreiben habe ich mich daher ausgiebig beschäftigt. Es war nicht nur so, dass Katzen an Türen und Autos markiert haben sondern unser Garten war regelrecht eine Katzentoilette. Beete waren mit Katzenkot verunreinigt und Nachts hat man besonders im Sommer permanent Katzen jammern gehört. Ich habe dann eine schonende Möglichkeit gesucht Katzen zu vertreiben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Katzen zu vertreiben: 1. Katzen Vertreiber mit Ultraschall reagieren…

Read More Read More

Schutz gegen Katzen im Garten

Schutz gegen Katzen im Garten

Im eigen Garten Probleme mit Katzenkot, schon wieder ein Goldfisch verschwunden und Sie besitzen gar keine Katze? Das bringt jeden Gartenliebhaber auf die Palme. Da Sie ja nicht die ganze Zeit Ihren Garten bewachen können gibt es den Katzenschreck. Er ist in verschieden Ausführungen erhältlich, als Geruchsstoffe, Mechanische Abwehrsysteme, als akustischen oder optischen Katzenschreck. Den Katzenschreck als Geruchsstoff erhalten Sie in Pulverform, flüssiger, als Gel oder kristallin. Präparieren Sie Betonplatten, den Rasen – einfach den Ort den die Katze in Ihrem…

Read More Read More

Urlaubsliebe auf vier Beinen

Urlaubsliebe auf vier Beinen

Sommerzeit ist Reisezeit. Schon manch ein Urlauber hat in einem meist südlichen Urlaubsland sein Herz verloren. An den herrenlosen Hund, der den Urlaub begleitete, oder die abgemagerte Katze, die ihm in seinem Urlaubsparadies zulief. Doch kann man nicht einfach diese Liebe auf vier Pfoten  im Handgepäck nach Deutschland mitnehmen. Oft endet dann die Reise vorzeitig am deutschen Flughafen auf Grund mangelhaftem oder fehlendem Tollwutimpfschutz. Kann für die mitgebrachten Hunde oder Katzen kein Impfschutz vorgewiesen werden, so sind die verantwortlichen Tierärzte am Flughafen gezwungen, die…

Read More Read More

Ein strahlendes Lächeln auch bei Hund und Katze

Ein strahlendes Lächeln auch bei Hund und Katze

Gesundheit fängt bei den Zähnen an. Was für den Mensch gilt, das gilt ebenso auch für das Tier. Auch Hunde und Katzen brauchen gepflegte Zähne. Je früher Herrchen oder Frauchen mit der Zahnpflege beginnen, desto besser. Untersuchungen haben gezeigt, dass fast 85 Prozent aller Hunde und Katzen bereits ab dem vierten Lebensjahr an Zahnbelag und Zahnstein leiden. Im Maul der Tiere können sich bei mangelnder Hygiene massenhaft Keime vermehren. Die Folgen sind, neben Mundgeruch, Kauschwierigkeiten oder auch Zahnfleischentzündungen, die im schlimmsten falle sogar zu…

Read More Read More