Gesundheit

Praktizieren Sie Ayurveda, um auf Ihrer Reise Ruhe und Gesundheit zu finden

Ayurveda
Posted by admin

Reisen hat immer etwas Aufregendes an sich, denn es gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Erinnerungen zu schaffen, die Sie ein Leben lang schätzen werden. Ein Aspekt des ganzen Spaßes ist die Vorfreude auf den Tag, an dem es endlich soweit ist und Sie in das Flugzeug steigen oder sich auf den Weg zu Ihrem Traumurlaub machen. 

Allerdings kann das Reisen auch seinen Tribut fordern, nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Ihren Geist. Aber wenn Sie die Ayurveda-Praktiken befolgen, können Sie sich auf ein einzigartiges Reiseerlebnis freuen, wie kein anderes. 

Was ist Ayurveda?

Das Ziel des Ayurveda ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, um eine optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten. Dies ist ein hervorragendes Potenzial, um Sie auf Ihren Reisen mit Energie und Ausgeglichenheit zu versorgen. 

Eines der wichtigsten ayurvedischen Prinzipien ist es, die Doshas auszugleichen, um das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Wie zu erwarten, kann das Reisen die Doshas erschöpfen und zu Disharmonie führen, was wiederum Ungleichgewichte in Körper und Geist hervorrufen kann. Vata ist ein bestimmtes Dosha, das am stärksten betroffen ist. 

Ayurveda – wie funktioniert das und welche Typen gibt es?

Vata ist im Grunde die Personifizierung der Veränderung. Es besteht aus Luft und Raum und bewegt sich gerne. In einer bestimmten Umgebung, wie z.B. auf Reisen, die viel Veränderung und Bewegung erfordert, kann es überlastet werden, was zu negativen Auswirkungen führen kann. Das Vata-Dosha auszugleichen ist ein Muss, wenn Sie eine reibungslose Reise genießen wollen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Vata-Dosha auszugleichen, damit Sie sich auf eine wunderbare und entspannte Reise freuen können. 

Erdende Lebensmittel konsumieren

Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Teller am Tag Ihrer Reise (wir empfehlen Ihnen ein ayurvedisches Erlebnis in https://www.thermana.si/de ) mit feuchten und warmen, erdenden Lebensmitteln zu füllen, wie zum Beispiel:

  • Heiße Suppen
  • Gekochte Äpfel
  • Reis
  • Gedünstetes Gemüse
Ayurveda-Ernährung vereint wirkungsvolle Ernährungstherapie mit kreativer Kochkunst.
In der Ayurveda-Ernährung vereint sich wirkungsvolle Ernährungstherapie mit kreativer Kochkunst. Frische Lebensmittel werden passend zum Dosha sowie zu den Tages- und Jahreszeiten ausgewählt und so auf den individuellen Stoffwechsel ausgerichtet.

Nehmen Sie häufig Snacks zu sich, essen Sie leicht und vermeiden Sie schwere Mahlzeiten. Der Verzehr von rohen und trockenen Lebensmitteln wie Trockenobst, Kartoffelchips und Salat kann Ihren Körper austrocknen, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Möglicherweise müssen Sie Ihre eigenen Snacks zubereiten und mitbringen. Gut, dass Lebensmittelmärkte und Flughäfen inzwischen gesündere Lebensmittel anbieten.

Related Post