Gesundheit

Stärkung des Körpers mit Krafttraining ohne Geräte oder Hanteln

Krafttraining zu Hause - Kniebeugen
Posted by admin

Immer beliebter werden die Krafttrainings zu Hause ohne Geräte, bei denen Du keine Hanteln oder teure Fitness-Equipment brauchst. Der Zweck dieses Trainings ist es, Deinen Körper durch das Gewicht Deines Körpers während des Trainings zu formen. Der Vorteil des Krafttrainings ohne Geräte ist auch, dass Du es überall und jederzeit durchführen kannst, da Du kein Trainingsequipment benötigst.

Brustübungen

Die Brustmuskeln werden am meisten gestärkt, indem Du Dich mit Deinem Oberkörper weg von der Unterlage drückst, während Du ein Krafttraining ohne Geräte machst. Du belastest die Muskeln der vorderen Schulterpartie.

Video: Die 3 besten Brustübungen für Zuhause!

In unterschiedlichen Hand-zu-Oberfläche-Positionen wird die Kraft auf verschiedene Muskeln übertragen. Unter den effektivsten Übungen für die Bildung des Brustbereichs, hat der breite Liegestütz auf Knien den höchsten Stellenwert.

Armübungen

In einem Fitness-Krafttraining für Arme zu Hause ohne Geräte , werden fünf Übungen verwendet, um verschiedene Muskeln zu trainieren. Wir versuchen, in erster Linie Trizeps, Bizeps und Schultermuskeln zu formen.

Krafttraining zu Hause - Handübungen
Krafttraining zu Hause – Bizepsübungen

Zu den effektivsten Armübungen zählen teuflische Anziehung, Diamant Liegestütz, enger Liegestütz auf Knien, diagonale Schulterpresse, Gefangene Anhebung und ähnliche Übungen.

Bauchübungen

Die Bauchmuskeln sind schwieriger zu formen, da das Krafttraining zu Hause ohne Geräte unterschiedliche Bewegungsmuster erfordert. Um die sogenannten „Sixpack“ zu formen, muss das Training von Bauch, Knie, Arme, äußeren sowie inneren schrägen Bauchmuskeln, quer verlaufenden schrägen Bauchmuskel und Brustmuskulatur gemacht werden. Alle diese verschiedenen Körperteile werden nur durch eine Kombination von verschiedenen Übungen gebildet. Die am häufigsten durchgeführten sind verschiedene Formen von „Crunch“.

Po- und Beinübungen

Übungen für Po werden oft falsch ausgeführt, weil der Einzelne nicht weiß, welche Teile des Körpers er belasten muss. Es dominiert das Denken, dass gewöhnliche Beinübungen auch den Po straffen werden. Aber so ist es nicht. Die Aktivierung der Muskelfasern am Po erfolgt in Kombination mit den Bewegungen der Beine und der Hüften. Das beste Krafttraining für zu Hause ohne Geräte für Po ist eine Hüfthebung, wo Du auf dem Boden liegst, die Beine gebeugt sind und der Oberkörper ist die ganze Zeit auf dem Boden. Du hebst nur die Hüften auf.

Beinübungen

Beim Krafttraining zu Hause ohne Geräte sollten wir die Beine nicht vergessen. Am häufigsten formen wir die Beinmuskulatur mit richtig ausgeführten Kniebeugen. In diesem Fall belasten wir die Muskeln des Knies, der Beine, der Arme, des Pos und des Bauches. Die am besten geeigneten Kniebeugen sind diejenigen, wo Deine Füße nie den Kontakt mit der Oberfläche verlassen, und Deine Arme bewegen sich entsprechend der Bewegung des Körpers. Das Gewicht ist gleichmäßig über die gesamte Fußlänge verteilt.

Leave A Comment